Home Berichte 4. Werdohler Kinder-Getöse 2018 des SV 08 Werdohl
4. Werdohler Kinder-Getöse 2018 des SV 08 Werdohl Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dirk Sommer   
Samstag, den 28. April 2018 um 10:48 Uhr

Auch die Youngsters des SV 08 Werdohl waren am Wochenende erfolgreich

Am Sonntag setzte der SV 08 Werdohl sein Nachwuchsschwimmfest mit dem 4. Kinder-Getöse fort. Bei dieser Veranstaltung speziell für 6- und 7-Jährige nahmen für den Gastgeber selbst 13 Schwimmerinnen und Schwimmer mit 33 Starts teil. Der Großteil von ihnen schnupperte das erste Mal Wettkampf-Luft.


    


So auch Theo Baumgärtel, der über Freistil und Rücken startete. Mit seinen beiden Goldmedaillen über jeweils 25m Freistil in 28,96 Sekunden und Freistilbeine in 35,52 Sekunden führte er auch die Siegerliste des SV 08 an. Weitere Silbermedaillen gewann er für seine Bahn Rücken und Rückenbeine in 29,92 bzw. 43,04 Sekunden.

Im Rang folgte dann Aylin Yagmur Alici, die ebenfalls über Freistil und Rücken ihr Glück versuchte. Über jeweils Freistil- und Rückenbeine schlug sie als zweite in 39,93 bzw. 56,60 Sekunden an. Zu den Silbermedaillen gesellt sich dann noch eine Bronzene über 25m Rücken in 43,29 Sekunden hinzu.

Ida Schulte beendete ihre Bahn Brustbeine mit der zweitschnellsten Zeit von 55,76 Sekunden. Ihre weiteren Starts über 25m Freistil in 52,20 Sekunden und 25m Brust in 54,74 Sekunden wurden mit Bronzemedaillen honoriert. Ach für Ekrem Öktemgil gab es Edelmetall. Seine Bahn Freistilbeine absolvierte er in 40,80 Sekunden und bekam dafür Silber verliehen.


     


Mit jeweils einer Bronzemedaille gelang Juliana Schmitt und Thor Niggemann noch knapp der Sprung auf das Siegertreppchen. Beide starteten über 25m Brust, für die sie 41,89 bzw. 40,23 Sekunden benötigten.

Urkundenplätze belegten Tim Niggemann für seine Starts über 25m Freistil, Brust und Rücken sowie Madina Kodzoeva für 25m Freistil und Brust als auch Alexandra Dorau über 25m Freistil und Juna Kleiner über 25m Freistil, Freistilbeine und Brust. Die Starts von Lia Sophie Schramm über 25m Freistil, Brust und Brustbeine wurden ebenfalls mit Urkunden ausgezeichnet, ebenso die von Iljana Aletto über 25m Freistil und Brust.

In der 3x 25m Freistilstaffel feierte der SV 08 Werdohl dann noch einen doppelten Erfolg. Beide Staffeln belegten die vordersten Plätze. Gold gewannen Thor und Tim Niggemann und Theo Baumgärtel in 2:02,04 Minuten, gefolgt von Juna Kleiner, Lia Sophie Schramm und Juliana Schmitt mit Silber in 2:07,65 Minuten.

Das Protokoll der Veranstaltung.

 
Schwimmverein 08 Werdohl, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval