Home Berichte Paastoernooi 2017 der ZV De Watertrappers
Paastoernooi 2017 der ZV De Watertrappers Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dominik Möglich   
Montag, den 01. Mai 2017 um 22:39 Uhr

Der SV 08 Werdohl verbrachte das Osterwochenende wieder in Haarlem

Bereits zum dritten Mal infolge ging es für den SV 08 Werdohl über das Osterwochenende in die Niederlande zu der ZV De Watertrappers nach Haarlem. Neben dem sportlichen Teil wurde auch wieder ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm organisiert.


     


Mit 7 Betreuern und 10 Aktiven stand am Anreisetag zunächst der Freizeitpark De Efteling auf dem Programm, ehe es in Richtung Unterkunft ging.

Wie bereits im Jahr zuvor, fand die Unterbringung zusammen mit einem weiteren Schwimmverein aus Deutschland in einem Pfadfinderheim statt.

Der wettkampffreie Samstag wurde für eine ausgiebige Stadtbesichtigung von Amsterdam genutzt sowie für einen kurzen Ausflug nach Zandvoort an den hiesigen Nordseestrand.

Der Wettkampf fand am Sonntag und Montag statt. Bei insgesamt 34 Starts durften die Schwimmerinnen und Schwimmer sich beweisen. Erfolgreichste Sportler des SV 08 waren in diesem Jahr Jeanine Möglich (Jg. 2000) und Damla Ugurlu (Jg. 2001).

Jeanine Möglich sicherte sich über die 50 Meter Brust (00:36,21) und über die 100 Meter Schmetterling (01:08,36) jeweils den zweiten Platz. Abgerundet wurde ihre Leistung durch jeweils eine Bronzemedaille über die 100 Meter Rücken (01:13,62) und über die 400 Meter Freistil (05:00,04).

Ebenfalls erfolgreich startete Damla Ugurlu. Sie erreichte über die 50 Meter Brust trotz starker Konkurrenz in einer Zeit von 00:39,20 einen dritten Platz und sicherte sich somit eine der begehrten Medaillenplätze.

Weiterhin traten Svenja Gareis (1992), Jan Knoche (2005), Leon Blöink (2005), Dominik Möglich (1997), Daniel Heinze (1991), Tobias Guder (1994), Lukas Frederick Weber (1996) und Kevin Seegmüller (1990) für den SV 08 Werdohl an.


     


Anschließend an dem Wettkampftag am Sonntag organisierte der heimische Verein ein Buffet. Im Anschluss daran konnte der restliche Abend für Gesellschaftsspiele genutzt werden oder um mit den Niederländischen Schwimmern und Betreuern ins Gespräch zu kommen.

Zum Abschluss der Fahrt wurde auf dem Rückweg ein Zwischenstopp in Oberhausen eingelegt.

 
Schwimmverein 08 Werdohl, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval