Home Berichte Nordrhein-Westfälische Kurzbahnmeisterschaften
Nordrhein-Westfälische Kurzbahnmeisterschaften Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dirk Sommer   
Donnerstag, den 30. November 2017 um 21:03 Uhr

Jeanine Möglich startete auf den NRW-Kurzbahnmeisterschaften

Am vergangenen Wochenende fanden die Nordrhein-Westfälische Kurzbahnmeisterschaften in der Schwimmoper in Wuppertal statt. Zu den zweithöchsten nationalen Meisterschaften konnte sich auch Jeanine Möglich vom SV 08 Werdohl mit ihrer Paradedisziplin Schmetterling über die beiden Distanzen 50m und 100m qualifizieren.


  


In beiden Wettkämpfen startete sie in der offenen Wertung. Am Samstag standen zunächst die 100m Schmetterling an, die sie in der Zeit von 1:09,73 Minuten absolvierten und damit auf den 46. Platz von 63 Schwimmerinnen landete. Innerhalb ihres Jahrgangs war das die 7.-beste Zeit. Am Sonntag startete sie über 50m Schmetterling und schlug nach 0:30,36 Minuten an. Mit dieser Zeit platzierte sie sich im Mittelfeld auf Rang 48 von 108 Starterinnen. Auch hier war es die 7.-beste Zeit in ihrem Jahrgang.

 
Schwimmverein 08 Werdohl, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval